Cakepops

Sie schmecken toll und sehen auch noch wahnsinnig niedlich aus: Cakepops!
Hier ein relativ einfaches Rezept, wobei es durch die vielen Arbeitsschritte doch relativ zeitraubend ist.


Zutaten

Teig: 200g Mehl, 200g Butter, 200g Zucker, 3 Eier, eine Prise Salz, 1 TL Backpulver, 4 EL Kakao, 1 TL Vanillezucker


Frosting: 90g Frischkäse, 15g Butter, 60g Puderzucker


Glasur: 250g Schokoglasur, Streusel zum Verzieren


Zubereitung

  • Ofen auf 180° (Ober- Unterhitze) vorheizen, Kuchenform einfetten
  • Butter, Eier, Vanillezucker verschmischen
  • Zucker hinzugeben und schaumig schlagen
  • Backpulver, Mehl, Salz und Kakao hinzufügen und verrühren
    → 30min backen
    → Auskühlen lassen
  • Frosting zubereiten
  • Kuchen zerbröseln und ins Frosting kneten
  • Teig zu kleinen Kugeln formen
  • jede Kugel in Puderzucker rollen
  • die fertigen Kugel auf einer Platte für 30-50min ins Tiefkühlfach legen
  • Kuvertüre schmelzen
  • Holzstäbchen in Teigkugeln bohren
  • Teigkugeln in Kuvertüre tauchen
  • verzieren, abkühlen und trocknen lassen





Kommentare:

  1. Ich hab schon sooo viel über Cakepops gehört aber hab noch nie einen gegessen :D
    Ich glaub ich muss die mal nachbacken :)

    xoxo
    http://ladolcevitainluxembourg.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen echt sooo lecker aus! Schade nur, dass sie so viel Zeit rauben und dann imm Nullkommanix leer sind :D

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja total lecker aus, werde es auf jeden Fall mal ausprobieren :))

    Liebe Grüße :)

    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wenn man gut organisiert ist(was ich beim Backen grundsätzlich nicht bin :D ) und die Wartezeiten nutzt, hält sich der Zeitaufwand eigentlich sogar in Grenzen, denke ich :)

    AntwortenLöschen
  5. ach, ich sehe immer diese tollen Rezepte und komme nie dazu, sie mal auszuprobieren, Schande über mich... =D

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe noch nie nie nie weder Cakepops gegessen geschweige denn selbst gemacht :(
    Aber langsam wird es echt mal Zeit, weil man das wirklich sehr oft sieht...

    http://be-talented.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. sieht sehr lecker aus, hab ich länger nicht gemacht :)

    AntwortenLöschen
  8. super für partys & co. viele machen das auch mit einem fertigkuchen oder einer fertigbackmischung ^^

    AntwortenLöschen
  9. Hach, das sieht lecker aus... ich hab das noch nie gegessen und bin zu faul das zu machen :D aber iiiiiiiiiiiiiiiirgendwann... ja, irgendwann mach ich das mal :D

    AntwortenLöschen
  10. sehen die lecker aus :) muss ich auch unbedingt mal machen, steht seit wochen auf meiner to-do liste!

    AntwortenLöschen
  11. Die will ich auch schon seit monaten backen!

    AntwortenLöschen
  12. Die sehen lecker aus, aber mir würden sie zuviel Arbeit für zu wenig Essvergnügen machen. (; Bei der nächsten party würd ichs aber mit ihnen versuchen!

    AntwortenLöschen
  13. Sehen die lecker aus! Nom Nom *-*
    Kleine Schokolollys (:

    Anne Swan

    AntwortenLöschen
  14. Die sehen ja lecker aus :) Ich glaube, ich würde sie nie so schön hinbekommen^^

    AntwortenLöschen
  15. ich lieeebe die cake pops ! muss ich unbedingt mal wieder machen ;)

    AntwortenLöschen
  16. Hey, danke für das Rezept! Werde sie Donnerstag machen, denke ich :)
    Für wirviele reicht das Rezept denn so in etwa?
    Lg!
    Olivia
    www.livichen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Die sehen ja super aus (: ich wollte die schon immer mal ausprobieren zu backen, bin bisher aber noch nicht dazu gekommem... dank dir, werde ich das bestimmt bald nachholen ((:

    AntwortenLöschen
  18. Genau das richtige für den nächsten Kindergeburtstag.
    Super süße Idee.
    Rezept wird gleich ausgedruckt.

    AntwortenLöschen
  19. schönes Rezept, die sehen wirklich lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  20. Bei mir hat's noch funktioniert, hatte die falschen stäbe

    AntwortenLöschen
  21. Muss das unbedingt mal ausprobieren! :)
    Sieht so lacker aus ♥
    LG Katharina
    lart-culinaire.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Dein neues Design gefällt mir richtig gut :)
    Udn die cakepops muss ich unbedingt mal ausprobieren :)

    ~ Nira

    AntwortenLöschen
  23. Danke für deinen Kommentar. :)
    Die Cake Pops sehen suuuper lecker aus!
    Liebste Grüße
    Fiona von truetempted.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  24. die will ich unbedingt mal machen, sehen so lecker aus ! :)

    AntwortenLöschen
  25. Schön gemacht :o) Wollt ich u.a. auch mal an meinem nächsten Geburtstag machen - anstatt cupcakes... mal sehn.

    AntwortenLöschen
  26. Das sieht soooooo lecker aus. :) ich werde mich, glaube ich, gleich in die Küche begeben. :)

    AntwortenLöschen
  27. oh wie schön!
    http://littlefashionfox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da warst! Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Beitrag helfen konnten.
Für Tipps und Vorschläge sind wir offen. Also zöger nicht und sag uns deine Meinung! :)