Spätzle mit getrockneten Tomaten und Oliven


Hallo meine Lieben!

Ich habe vor kurzem meine ganzen Fotos neu sortiert und umbenannt. Auf den Speicherkarte von meiner Kamera bin ich auf alte Fotos von Gerichten gestoßen, die ich hier nie vorgestellt habe - und wenn ich ehrlich bin, weiß ich zum Teil auch nicht, wie ich die jeweiligen Gerichte zubereitet habe. Bei dieser Spätzle-Pfanne ist es anders. Im Nachhinein frage ich mich, wie ich auf die Idee gekommen bin, Oliven rein zu machen - aber es schmeckt auf jeden Fall. Ich muss mir angewöhnen die Fotos sofort hochzuladen, zu bearbeiten und das Rezept aufzuschreiben. So geht dann kein Material verloren :)
Generell mache ich mir Gedanken darüber, wie ich den Blog weiter führen möchte. Ich empfinde die Lieblingsküche nicht mehr als Last, sondern freue mich wieder darauf neue Rezepte auszuprobieren und hier vorzustellen. Als Alena und ich den Blog gestartet haben, hatten wir noch einen zweiten Blog, auf dem wir über politische und gesellschaftliche Themen diskutiert haben. Doch als das Studium angefangen hat, ist unser Interesse daran kleiner geworden. Immerhin haben wir jeden Tag in der Uni diskutiert - und in der Freizeit hatten wir dann wenig Lust darauf. Das hält bis heute noch an. Meine eigenen Ansprüche an Essays sind hoch - es dauert lange, bis ich einen fertig geschrieben habe. Und das ist zeitlich neben dem Studium und dem Nebenjob einfach nicht drin. Mode, Körperpflege und Freizeitaktivitäten bleiben noch übrig von den Themen, die ich mich interessieren. Aber eigentlich will ich keinen typischen Lifestyle-Blog haben :D Ich glaube, ich werde es demnächst einfach auf mich zu kommen und darüber schreiben, was mir in den Sinn kommt. Vielleicht finde ich so heraus, was mir gefällt :)



Spätzle mit getrockneten Tomaten und Oliven 


Menge: 1 Portion
Zubereitungsdauer: 10-15 Minuten
Schwierigkeitsstufe: einfach

Zutaten:

250 g Spätzle (pfannenfertig)
1 Glas getrockneter Tomaten im Öl
1 Handvoll Oliven
50-100 g Fetakäse
Pfeffer

Zubereitung:

Die Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden und zur Seite stellen. Oliven in Scheiben schneiden.
Das Öl von den Tomaten in einer Pfanne erhitzen, Spätzle hinzufügen und ca. 3 Minuten braten und zwischendurch umrühren. Tomaten hinzufügen, gut umrühren und weitere 3 Minuten braten. Zum Schluss Oliven hinzufügen und den Fetakäse reinbröseln - noch mal gut umrühren - fertig! Guten Appetit :)


Verpasse kein Rezept mehr!
Folge Lieblingsküche auf:
Bloglovin
Snapchat: Alextchu
Instagram: Alexlovestoeat

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du da warst! Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Beitrag helfen konnten.
Für Tipps und Vorschläge sind wir offen. Also zöger nicht und sag uns deine Meinung! :)