Gnocchi-Pfanne mit Pilzen



Wenns schnell gehen muss, geht nichts übers Gnocchi. Sie sind im Handumdrehen gemacht und schmecken echt total lecker! Wobei man dafür auch die richtigen Gnocchi kaufen muss, immerhin unterscheiden sie sich stark im Geschmack. Ich finde die aus dem Kühlschrank besser. Momentan kaufe ich die von der Aldi-Nord-Hausmarke und bin damit super zufrieden. Aber da Geschmäcker verschieden sind, probiert am besten ein paar Marken durch :)
Natürlich schmecken selbstgemachte Gnocchi viel besser. Aber wenn wir ehrlich sind, habe ich weder die Zeit noch die Lust sie ständig selber zu machen. Ich kaufe ja auch lieber Nudeln, anstatt sie selbst zu machen. Wenn ich einen Kochabend mit meinen Mädels mache, ist es natürlich etwas komplett anderes. Da bereite ich sogar gerne die Burger-Brötchen gerne selber zu. 

Für diese Gnocchi-Pfanne braucht man ca. 10-15 Minuten (je nachdem, wie schnell man schneidet). Es ist also perfekte für alle, die es mal eilig haben und die trotzdem etwas gesundes essen wollen. 


Gnocchi-Pfanne mit Pilzen


Schwierigkeitsgrad: einfach
Menge: 1 Portion
Dauer: 10-15 Minuten

Zutaten:

250g Gnocchi
100-150g frische Pilze
50g Butter
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
frische Kräuter (Petersilie, etc)

Zutaten:

Zuerst die Champignons in dünne Scheiben schneiden. Ca. die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin braten, bis sie sich sichtlich verkleinern und ziemlich dunkel werden (siehe Foto). Es ist wichtig, dass ihr die Pilze nicht all zu oft, die Pfanne die ganze Zeit heiß ist und dass ihr keinen Deckel drauf macht. 
Wenn die Pilze fertig sind, die restliche Butter und Gnocchi hinzufügen und so lange braten, wie sie goldbraun und knusprig sind (in meinem Fall ca. 3-5 Minuten, aber das hängt von den Gnocchi ab - schaut auf der Verpackung nach). Immer wieder umrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. 
In der Zwischenzeit Petersilie schneiden und mit Gnocchi und Pilzen vermischen.
Guten Appetit! :)

Verpasse kein Rezept mehr!
Folge Lieblingsküche auf:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du da warst! Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Beitrag helfen konnten.
Für Tipps und Vorschläge sind wir offen. Also zöger nicht und sag uns deine Meinung! :)