Getestet: Lavera Zahncreme Classic mit Bio-Echinacea & Propolis und Zahncreme sensitiv mit Bio-Kamille & Natriumfluorid

So einen langen Titel gab es aber auch lange nicht mehr (oder auch nie?). Liegt vermurlich auch daran, dass ich selten Produkte teste, die einen derartigen langen Namen haben.
Ich benutze nun schon seit über zwei Monaten von Lavera die basis sensitiv Zahncreme Classic mit Bio-Echinacea und Propolis und basis sensitiv Zahncreme sensitiv mit Bio-Kamille und Natriumfluorid. Heute möchte ich in einem Review meine Erfahrung damit teilen.

Lavera spricht sich  gegen Tierversuche aus und sichert die Verträglichkeit und Wirksamkeit der Produkte mit freiwilligen Testpersonen ab. Sie verwenden keine Silikone und keine Erdöle oder -derivate. Außerdem kommen sie ohne Aluminiumsalze ohne Mikroplastik aus. Es werden nur Bio-Rohstoffe verwendet, so dass das Endprodukte auch komplett bio ist. Genverändertes Material, künstliche Farb- und Konservierungsstoffe sucht man in den Inhalten vergebens.


basis sensitiv Zahncreme sensitiv mit Bio-Kamille und Natriumfluorid

Versprechen:

○ Bei fliegenden Zähnen und freiliegenden Zahnhälsen
○ Schutz vor Karies


Inhaltsstoffe: Aqua, Sorbitol, Silica, Xylitol, Glycerin, Maris Sal, Betaine, CI 77891, Xanthan Gum, Disodium Cocoyl Glutamate, Sodium Cocoyl Glutamate, Algin, Chamomilla Recutita Flower Extract*, Foeniculum Vulgare Fruit Extract*, Hamamelis Virginiana Flower Water*, Myrtus Communis Leaf Water*, Menthol, Sodium Fluoride, Aroma**, Limonene**, Eugenol**
* ingredients from certified organic agriculture
** natural essential oils

Laut Codecheck sind alle Inhaltsstoffe empfehlenswert, wobei nur eins eingeschränkt empfehlenswert. Silica (Kieselerde) und Limonene sind nicht bewertet worden. Silicia wird in Naturkosmetika verwendet. Limonene ist ein Duftstoff, der als Allergen deklariert ist. Die Deklaration ist jedoch ohne Bedeutung.


basis sensitiv Zahncreme Classic mit Bio-Echinacea und Propolis

Versprechen: 
○ Gezielte Zahnbelag entfernung
○ Beugt Karies vor
○ Für gesundes Zahnfleisch

Inhaltsstoffe: Aqua, Sorbitol, Hydrated Silica, Calcium Carbonate, Xylitol, Maris Sal, Xanthan Gum, Disodium Cocoyl Glutamate, Sodium Cocoyl Glutamate, Echinacea Purpurea Extract*, Commiphora Myrrha Extract, Achillea Millefolium Extract*, Propolis Cera, Arnica Montana Extract*, Aroma**, Limonene**
* ingredients from certified organic agriculture
** natural essential oils

Alle Inhaltsstoffe sind laut Codecheck empfehlenswert. Hydrated Silica (Kieselerde) und Limone sind nicht bewertet.
Diese Zahnpasta in nicht vegan!

Bewertung: 


Preis:
ca. 2€ für 75ml

Meine Meinung:
Der Geruch und die Textur waren ziemlich angenehm und schlicht. Die Zahnpasta ist sehr ergiebig.
Ich benutzte die Zahnpasta nun schon seit über zwei, wenn nicht sogar drei Monate.
In den ersten 4-6 Wochen war ich unzufrieden. Die Zahnpasta hat meine Zähne überhaupt nicht aufgehellt - und noch nicht mal hell gehalten. Sie sind immer gelber geworden. Dazu muss man sagen, dass ich am Tag mindestens 2 große Tassen schwarzen Tee trinke und das meine Zähne stark färbt. Aber auch als ich 2 Wochen lang auf Tee verzichtet habe, ist es nicht besser geworden. Ich war wirklich total enttäuscht und kurz davor, die Zahnpasta in den Müll zu werfen. Weil ich aber nicht so verschwenderisch bin, habe ich beschlossen, sie zu verbrauchen.
Inzwischen habe ich das Gefühl, dass meine Zähne sich nicht stärker verfärben. Aber es hat wirklich lange gedauert, bis dieser Effekt eingetreten ist.
Insgesamt bin ich von dem Preis-Leistungs-Verhältnis enttäuscht. Es ist zwar schön, dass die Inhaltsstoffe unbedenklich sind. Aber wenn meine Zähne sich weiter verfärben, bringen mir die guten Inhaltsstoffe auch nichts - ich will das Ergebnis sehen. 
Ich werde es nicht noch mal nachkaufen, weil ich schon für weniger Geld ein besseres Ergebnis erzielen kann. 

Und bevor es damit los geht, dass die Zahnpasta auch nicht verspricht, die Zähne heller zu machen: Das macht meine Zahnpasta, die ich normalerweise verwende, auch nicht. Aber meine Zähne bleiben trotz meines Teekonsums weiß. 

Punktevergabe:
3 von 5 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du da warst! Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Beitrag helfen konnten.
Für Tipps und Vorschläge sind wir offen. Also zöger nicht und sag uns deine Meinung! :)