Die Sache mit der Blogpause

Hallo, meine Lieben!

Ja, ich lebe noch. Es tut mir Leid, dass so lange nichts kam. Es ist nicht so, dass ich nicht gekocht oder gebacken habe. Ich hatte einfach keine Lust zu schreiben. Ich hatte viele Ideen, ich hatte Pläne. Ich wollte mich aber nicht hinsetzen und alles machen. Das ist aber typisch für diese Zeit: Das Semester läuft seit einem Monat und ich hatte wirklich viel zu tun. Alle Freunde wieder sehen, zu jeder Party gehen, die Unisachen vorbereiten, mich über die Uni aufregen. Und so weite rund so weiter. Die Liste ist lang. Aber das wichtigste ist: Es geht weiter! :) Morgen starte ich mit einem leckerem Rezept.

So schnell wird es auch keine Pause geben, das verspreche ich euch :)

1 Kommentar:

Schön, dass du da warst! Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Beitrag helfen konnten.
Für Tipps und Vorschläge sind wir offen. Also zöger nicht und sag uns deine Meinung! :)