Pizza mit frischen Spinat und Gorgonzola




Hallo, meine Lieben!

Vor langer Zeit habe ich mit der Pizzareihe angefangen und eigentlich gar keine leckere Rezepte gepostet. Es ist nicht so, dass ich in der Zeit keine Pizza gemacht habe. Aber teilweise war der Belag so einfach, dass ich dachte, dass es einen Post nicht wert ist. Oder die Fotos sind total misslungen. Oder die Pizza sah einfach nicht appetitlich aus. Klar, es schmeckt extrem lecker. Aber bei Foodblog zählt eben auch das Äußere. Wer macht schon eine Pizza nach, wenn sie nicht lecker aussieht? Richtig. Niemand.
Aber ich hoffe, dass sich das ändert. Ich habe mir extra bei Ikea eine Lampe gekauft, damit die Fotos gut beleuchtet sind. Ihr müsst unsere WG-Küche wie ein Steinzeithöhle vorstellen. Klein und dunkel. Auch wenn ich am Tag die Fotos mache und die ganzen Lampen anmache, ist es dunkel. Ich will gar nicht wissen, wie hoch unsere Stromkosten sind. Immerhin ist das Licht im Flur und der Küche am Tag und in der Nacht an. Ansonsten sieht man da einfach nichts. Gar nichts.
Was auch immer. Heute geht es weiter mit meiner Pizza-Reihe!

Achtung! Das Rezept und die Zutatenliste für den perfekten Pizazteig findet ihr hier


Zutaten für Belag:

1 Zwiebel
200g frischen Baby-Spinat
4 Zehen Knoblauch
Cocktail-Tomaten
200g Gorgonzola






Zubereitung:

Das Rezept für den Teig  gibt es hier. Ihr braucht davon ca. 1/4 - das reicht vollkommen für ein Blech Pizza :D
Baby-Spinat eine Minuten im heißen Salzwasser liegen lassen und danach kalt abschrecken. Danach Tomaten halbieren, Gorgonzola schneiden und die Zwiebeln und Knoblauch klein hacken. Zuerst Spinat, Knoblauch und Zwiebeln, dann Tomaten und Gorgonzola regelmäßig verteilen.
Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten lang backen und heiß genießen!

Kommentare:

  1. hmm lecker!
    bei mir ist aktuell auch grad eine gorgonzola pizza online :>

    AntwortenLöschen
  2. Mhm, das sieht so köstlich und vor allem gesund aus. Ein Nachmach-Muss für mich. :D

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da warst! Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Beitrag helfen konnten.
Für Tipps und Vorschläge sind wir offen. Also zöger nicht und sag uns deine Meinung! :)