Resteverwertung: Nudelauflauf mit Tomatensoße und Weichkäse



Hallo, meine Lieben!

Wer kennt das nicht? Man kocht Nudeln und es bleibt etwas übrig. Aber am nächsten Tag schmecken sie eben so nicht mehr so gut wie frisch gekocht. In solchen Fällen mache ich meistens einen Auflauf.
Dafür brauche ich je nachdem entweder eine ganze oder halbe Dose von gehackten Tomaten. (Für mehr Frische füge ich noch eine oder zwei Tomaten hin zu.) Diese erhitze ich mit etwas Sonnenblumenöl in einem Topf, schmeiße evtl. noch etwas Knoblauch rein (wenn ich danach nichts mehr vor habe) und schmecke es mit Salz, Pfeffer, Thymian, Basilikum und Oregano ab. Dann vermische ich die Soße mit den Nudeln und füge noch je nach Menge 50g bis 100g Weichkäse hinzu. Das ganze rühre ich um und fülle es in eine Auflaufform.



Eigentlich kann man es jetzt auch so schon essen. Aber da ich keine Mikrowelle in meiner jetzigen Wohnung besitze und nicht gerne Nudeln kalt esse, kommt es für 10 Minuten in den Backofen. Davor belege ich die Nudeln mit Käse. Die Sorte spielt bei mir keine Rolle, da alle Käsesorten schmelzen und gut schmecken. Wenn ich mal kein Käse habe, ist es auch kein Weltuntergang. Aber mit Käse überbacken schmeckt eben alles besser.
Und tada: Schon hab ich ein leckeres Mittagessen, das ich aus Resten von gestern gemacht habe. Dafür waren nur ein paar frische Zutaten und 5 Minuten nötig, um alles vorzubereiten :)



Zutaten:

ca. 1 Dose gehackte Tomaten
2 frische Tomaten
etwas Weichkäse
ital. Gewürze, Salt und Pfeffer






 



Kommentare:

  1. Das sieht mega lecker aus! Nudeln liebe ich eh und Käse ist mein Hauptnahrungsmittel :D ein Traum!
    Liebe Grüße
    Samira
    http://www.blackisbliss.com/

    AntwortenLöschen
  2. omg das sieht sooo lecker aus! hätte ich mal mit meinen nudeln gestern machen sollen… :'D
    mein freund wird dieses rezept aber nicht mögen, es gibt doch tatsächlich leute, die keine tomaten essen… :O

    AntwortenLöschen
  3. habe daheim gefeiert :)

    Der Auflauf sieht sehr lecker aus! Nur ob ich weichkäse mag weiß ich nicht...glaub hab das noch nicht gegessen (schande über mein haupt)

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  4. Sieht lecker aus! Ich mache das auch so (mit anderen Zutaten), aber Weichkäse habe ich noch nie benutzt. Muss ich unbedingt mal ausprobieren... vielleicht sogar heute :D

    Liebst,
    Mira

    AntwortenLöschen
  5. Ohh sieht das lecker aus! Da kriege ich direkt Appetit :D
    Liebst
    Anita

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super lecker aus! :)

    www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super lecker aus :)

    Liebe Grüße :)

    http://urban-and-country.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Pasta könnte ich auch (leider) ständig essen und den Auflauf würde ich gerade nur zu gern auch probieren, nachdem ich mich zum Abendbrot "gezwungen" habe, mal etwas weniger zu essen.

    AntwortenLöschen
  9. du hast so recht, mit käse überbacken schmeckt alles besser! :)
    merk ich mir aufjedenfall, wenn das nächste mal nudeln übrig bleiben:)

    grüße!
    http://hardtocherish.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da warst! Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Beitrag helfen konnten.
Für Tipps und Vorschläge sind wir offen. Also zöger nicht und sag uns deine Meinung! :)